Hallo Welt! 

Nach vielen Monaten des Wartens, der Vorfreude und der Spannung hat euer kleines Wunder nun endlich das Licht der Welt erblickt und ihr könnt euer Glück kaum fassen.

Genau jetzt beginnt eine ganz besondere Zeit, die mit ganz vielen ersten Malen und besonderen Augenblicken gefüllt ist. Ich halte gerne eure ersten zauberhaften Familienmomente in Bildern für euch fest.

LS22_Regenbogen_Sterne.png
Maximilian Babyshooting-155.jpg
Babyshooting Salzburg-1.jpg
Babyshooting Homestory-5.jpg

Glück.

Maximilian Babyshooting-61.jpg
little souls-22.jpg

Outfits

Ihr habt so kurz nach der Geburt noch kein Lieblingsoutfit oder habt einfach keine Zeit gehabt, euch etwas Schönes zu suchen? 

Gerne könnt ihr euch in meiner Garderobe bedienen, in dem viele luftig fallende Kleider in neutralen und warmen Tönen auf euch warten.

Für eure Minis stehen ebenfalls viele liebevoll ausgewählte Outfits und Accessoires bereit.

little souls-24.jpg
Willkommen, kleines Wnder! 

Ablauf eines Newbornshootings

Ein klassisches Newbornshooting findet innerhalb der ersten 14 Lebenstage statt. In dieser Phase schlafen die meisten Babys noch viel, weshalb sich das Shooting zeitlich relativ unabhängig planen lässt und die kleinen Seelen kaum etwas davon mitbekommen. 

Ihr könnt euch aussuchen, ob wir euren kleinen Schatz und eure ersten Familienmomente lieber bei mir im gemütlich eingerichteten Studio oder entspannt bei euch zuhause als Homestory festhalten. Wie mein Studio aussieht und was euch dort erwartet, könnt ihr euch gerne hier näher ansehen. Hier warten viele liebevolle Accessoires auf euch und euer Baby.

Eine Homestory zuhause hat den Vorteil, dass ihr das Wochenbett und eure vertraute Umgebung dabei nicht verlassen müsst. Dabei geht es vorrangig darum, euch in den ersten Tagen in eurem eigenen Zuhause zu begleiten und diese ganz besondere Zeit festzuhalten. 

Bei beiden Varianten entstehen Einzelfotos von eurem Baby, in denen auch winzige Details festgehalten werden und jede Menge Kuschel- und Familienfotos mit euch und den Geschwisterkindern, die so natürlich wie möglich eingefangen werden.

 

Mir liegt es am Herzen, dass ihr euch wohlfühlt und sich diese aufregenden Momente für euch und euer Kleines so entspannt wie möglich anfühlen, deshalb plane ich dafür viel Zeit ein. Euer Baby und seine Bedürfnisse stehen immer im Vordergrund - es bleibt genug Zeit für Still-, Kuschel- und Wickelpausen. ​

Das Babyshooting (ab 14 Tage)

Ihr habt euch erst nach der Geburt dazu entschieden, Fotos von eurem Kleinen und euch machen zu lassen, es ist etwas anders gelaufen, als geplant oder ihr wollt warten, bis euer Baby bereits ein bisschen aktiver ist? Kein Problem! Ich fotografiere eure Babys natürlich auch nach den ersten Lebenswochen.

Der Ablauf ist hier fast gleich wie beim Newbornshooting, allerdings stehen dabei noch mehr die Wünsche und Leidenschaften eures dann schon aktiveren Babys im Vordergrund.

Infos & Preise:

Leonie Babyshooting-15.jpg

Newbornshooting im Studio in Salzburg

Vincent Newborn Homestory-4.jpg

Newborn Homestory bei euch zuhause

Dauer: ca. 2 Stunden

natürliche Fotos mit Tageslicht & Tageslichtlampe

große Auswahl an Baby-Outfits aus Baumwolle, Wolle und Leinen  in neutralen Farben & Erdtönen, sowie viele Accessoires

Mama-Garderobe zur freien Auswahl

3 Einzelsettings sowie Familienbilder

 

20 liebevoll bearbeitete Fotos als digitaler Download -

weitere Fotos können erworben werden

Übergabe der Fotos in passwortgeschützter Onlinegalerie

€ 299,-

Dauer: ca. 2 Stunden

natürliche Fotos mit Tageslicht in eurem Zuhause

wir nutzen eure Umgebung, Sofa, Bett, Decken und Accessoires

Körbchen, Decke und ein Outfit wird von mir bereitgestellt

ein Kleid aus der Mama-Garderobe wird ebenfalls bereitgestellt

verschiedene Settings nach Wunsch

40 liebevoll bearbeitete Fotos als digitaler Download

Übergabe der Fotos in passwortgeschützter Onlinegalerie

€ 299,-

(inkl. Anfahrt bis 50 km ab Salzburg)

Kombi-Special:

 Babybauch- & Newbornshooting

gesamt € 539,- 

 

(statt € 568,-)